Marktgemeinde Raaba-Grambach
Josef-Krainer-Straße 40, 8074 Raaba-Grambach
Tel.: +43 316 40 11 36 | Fax: -190 | gde@raaba-grambach.gv.at

MARKTGEMEINDE

Raaba-Grambach

STEIERMARK

Willkommen auf der offiziellen Gemeindehomepage
www.raaba-grambach.gv.at

  • Startseite

Marktgemeinde Raaba-Grambach

Fulminantes Fest zum 30er

Bgm. Mayrhold feierte mit Landesrätin Mag.a Ursula Lackner, zahlreichen Ehrengästen und Bürgerinnen und Bürgern das 30-jährige Bestehen der Bibliothek Raaba-Grambach.

Weiterlesen

Warnung für Hundehalter

Uns liegen erste Informationen vor, die besagen, dass es vermutlich auf dem Radweg im Bereich Rückhaltebecken Raababach zu einem Ausbringen von Giftködern durch Unbekannte gekommen ist.

Wir appellieren an alle Hundehalter entsprechende Vorsicht walten zu lassen!

Der Zivilschutzverband informiert über giftige Pflanzen

So schön manche Pflanzen auch blühen, so prächtig sich ihre Blätter verfärben, so leuchtend und einladend ihre Früchte sind: Erstaunlich viele Pflanzen in unseren Wohnzimmern, Gärten, Parks und in der freien Natur sind giftig. Dies wird vor allem Kindern zum Verhängnis, die die Welt auch über ihren Geschmackssinn entdecken und Pflanzen nicht von Gemüse, ungiftige Beeren nicht von giftigen unterscheiden können.

Weiterlesen

Erhebung der Statistik Austria: März bis Juli 2019

Statistik Austria erstellt im öffentlichen Auftrag hochwertige Statistiken und Analysen, die ein umfassendes, objektives Bild der österreichischen Wirtschaft und Gesellschaft zeichnen. Die Ergebnisse von SILC liefern für Politik, Wissenschaft und Öffentlichkeit grundlegende Informationen zu den Lebensbedingungen und Einkommen von Haushalten in Österreich. Es ist dabei wichtig, dass verlässliche und aktuelle Informationen über die Lebensbedingungen der Menschen in Österreich zur Verfügung stehen. 

Nach einem reinen Zufallsprinzip werden aus dem Zentralen Melderegister jedes Jahr Haushalte in ganz Österreich für die Befragung ausgewählt. Auch Haushalte unserer Gemeinde könnten dabei sein! Die ausgewählten Haushalte werden durch einen Ankündigungsbrief informiert und eine von Statistik Austria beauftragte Erhebungsperson wird von Februar bis Juli 2019 mit den Haushalten Kontakt aufnehmen, um einen Termin für die Befragung zu vereinbaren.

Weiterlesen