Marktgemeinde Raaba-Grambach
Josef-Krainer-Straße 40, 8074 Raaba-Grambach
Tel.: +43 316 40 11 36 | Fax: -190 | gde@raaba-grambach.gv.at

MARKTGEMEINDE

Raaba-Grambach

STEIERMARK

Willkommen auf der offiziellen Gemeindehomepage
www.raaba-grambach.gv.at

  • Startseite

Neue Nebenstellen im Gemeindeamt

Im Zuge der Umstellung der Telefonanlage ergeben sich neue Telefonnummern für die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung. Die aktuellen Kontaktdaten finden Sie hier.

Änderung der Förderungsmodalität, Zone 2

Die Wochen- und Monatskarten der Zone 2 sind ab sofort nicht mehr im Gemeindeamt erhältlich; die Förderung bleibt natürlich weiterhin wie bisher. Bitte kaufen Sie Ihre Wochen- oder Monatskarte der Zone 2 direkt im Bus oder einer anderen Vorverkaufsstelle und reichen diese, nach deren Gültigkeit, zusammen mit dem Formular für „Öffentlichen Verkehr“, zur Förderung ein. Die Förderung welche bisher gleich beim Kauf abgezogen wurde, wird Ihnen auf Ihr Konto überwiesen. Dies hat für Sie den Vorteil, dass Sie zeitlich flexibel Ihre Wochen- oder Monatskarte im Bus odg. kaufen können und die Förderung auch bequem online beantragen können. 
Für weitere Fragen steht Ihnen das Bürgerservice unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +43 316 40 11 36  gerne zur Verfügung.  

 

Schloss Eggenberg bei Kerzenschein

 Am 15. September ist die Kerzenlichtführung "Glanzlichter" im Schloss Eggenberg für BürgerInnen von Raaba-Grambach reserviert.
Treffpunkt: 15. September, 19:45 Uhr beim Parkeingang Schloss Eggenberg (Beginn: 20 Uhr)
Kosten: 55 Euro/Person
Anmeldeschluss: 11.9.2017
Anmeldung und Zahlung: Marktgemeindeamt Raaba-Grambach (Empfang) zu den Bürgerservice-Zeiten
Detailinformationen zur Führung

Neuer Fahrplan der Linie 450 ab 11. September

Um Schülern und Pendlern aus unserem Gemeindegebiet entgegen zu kommen, wird es ab Schulanfang einen geänderten Fahrplan der Buslinie 450 geben. Dieser wird vorerst als Pilotversuch gestartet. Die wesentlichen Änderungen sind eine Vorverlegung der ersten beiden Kurspaare in der Früh - das bringt ein besseres Erreichen aller notwendigen Anschlüsse Richtung Lassnitzhöhe, Hausmannstätten und Graz. Im Zuge dessen wird auch das Umsteigen an der Haltestelle Sparischmied zur Linie 430 erleichtert. Eltern von Schülern, die die Linie 450 nutzen, erhalten in Kürze noch ein detailliertes Schreiben mit allen Informationen. Den ab 11. September gültigen Fahrplan finden Sie HIER ...