Marktgemeinde Raaba-Grambach
Josef-Krainer-Straße 40, 8074 Raaba-Grambach
Tel.: +43 316 40 11 36 | Fax: -190 | gde@raaba-grambach.gv.at

MARKTGEMEINDE

Raaba-Grambach

STEIERMARK

Willkommen auf der offiziellen Gemeindehomepage
www.raaba-grambach.gv.at

  • Startseite
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst - Viele Infos für die Generation 50+

Marktgemeinde Raaba-Grambach

Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst - Viele Infos für die Generation 50+

Am Samstag, dem 12. Oktober drehte sich im Veranstaltungszentrum Raaba-Grambach alles um die Gesundheitsvorsorge und das Aktivbleiben im Alter. Ein breit gefächertes Programm und die Schwerpunktthemen „Gesunde Venen“, Altersbilder in der Gesellschaft und das Erwachsenenschutzgesetz lockten zahlreiche Besucher an.

Interesse an Gesundheitsangeboten groß
Der Arbeitskreis „Gesunde Gemeinde“ veranstaltete unter Obmann Mag. (FH) Thomas Benz diesen „Gesundheitstag“ bereits zum dritten Mal um den Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürgern einfach anwendbares Gesundheitswissen zugänglich zu machen.

Bürgermeister Karl Mayrhold freute sich über den großen Zuspruch zur Veranstaltung: „Es ist sehr schön zu sehen, dass wir mit der Veranstaltung „Aktiv im Herbst“ ein Thema getroffen haben, das viele Menschen interessiert und wo viel Informationsbedarf herrscht. Deshalb setzen wir auch im Rahmen der Initiative ‚Gesunde Gemeinde‘ zahlreiche Maßnahmen und arbeiten auch weiter daran, Angebote zu schaffen, die der Nachfrage entsprechen. Und das nicht nur für die Jungen, sondern auch für die Junggebliebenen und auch was Pflegeangelegenheiten betrifft.“

Mit dem Bus zur Veranstaltung
Ein besonderes Service wurde für Menschen, die nicht mehr selbst mobil sind, angeboten. Sie konnten sich vom Gemeindebus abholen und nach der Veranstaltung nach Hause bringen lassen.

Breites Programmangebot
Bei Vorträgen, Mobilisierungs- und Achtsamkeitsübungen, aber auch am gesunden Buffet stillte das Zielpublikum – vorrangig Altersguppe 50+ – ihren (Wissens-)Hunger und Durst. Auch der Venencheck bei Dr. med. univ. Neslihan Celebi erfreute sich größter Beliebtheit. Mag. Maria Doppler aus der Apotheke zum Chiron kümmerte sich ganz ums Wohlbefinden – und zwar mit Besonderheiten der Naturkosmetik. Natascha Herrmann und Sarah Ruthofer-Kolar stellten die Angebote des FamilienZelt, Raaba-Grambachs neues Familienzentrum, vor. Viele regionale Partner – wie Sonja Knittelfelder (Massagen, Lymphdrainagen, etc.), das Seniorennetzwerk oder Gabriele Ritter-Wippel (Stressbewältigung) rundeten das abwechslungsreiche Programm ab.

Bild oben: Zufrieden mit dem Publikuminteresse: Mag. Rainer Saurugg, Styria vitalis und Gesunde Gemeinde, Bürgermeister Karl Mayrhold und Mag.(FH) Thomas Benz, Referent Gesunde Gemeinde (v.l.)

 

  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_1
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_2
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_1
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_2
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_3
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_4
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_5
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_6
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_7
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_8
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_9
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_10
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_11
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_12
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_13
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_14
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_15
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_16
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_17
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_18
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_19
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_20
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_21
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_22
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_23
  • Gesunde Gemeinde - Aktiv im Herbst_24