Marktgemeinde Raaba-Grambach
Josef-Krainer-Straße 40, 8074 Raaba-Grambach
Tel.: +43 316 40 11 36 | Fax: -190 | gde@raaba-grambach.gv.at

MARKTGEMEINDE

Raaba-Grambach

STEIERMARK

Willkommen auf der offiziellen Gemeindehomepage
www.raaba-grambach.gv.at

Marktgemeinde Raaba-Grambach

Fulminantes Fest zum 30er

Bgm. Mayrhold feierte mit Landesrätin Mag.a Ursula Lackner, zahlreichen Ehrengästen und Bürgerinnen und Bürgern das 30-jährige Bestehen der Bibliothek Raaba-Grambach.

Festakt zum Auftakt
Bürgermeister Karl Mayhold begrüßte die Ehren- und Festgäste und dankte dem Bibliotheksteam für seine Arbeit: „Ein Projekt, das über viele Jahre so erfolgreich ist, kann nur mit viel Engagement, Einsatzbereitschaft und -freude gelingen. Ich möchte mich bei allen die zu diesem Erfolg beigetragen haben sehr herzlich bedanken. Allen voran bei der ehemaligen Bibliotheksleiterin Erika Gorbach sowie unserer aktuellen Bibliothekschefin Veronika Hausch und ihrem Team.“

Historisches und Aktuelles
Die Festreden danach spannten den Bogen von historischen Anekdoten von Altbürgermeister und Gründungsmitglied Josef Gangl bis zu aktuellen Trends in Sachen Lesen, vorgetragen von Dr. Wolfgang Moser, Leiter des Lesezentrums Steiermark. 

An den Feierlichkeiten nahm auch Mag. Ursula Lackner, Landesrätin für Bildung und Gesellschaft, teil, die in Ihrer Rede die Wichtigkeit von Bibliotheken als Orte der Begegnung, Kommunikation und der Bildung unterstrich. Musikalisch untermalt wurde der Festakt wunderbar von einem Bläserquintett der Musikschule Fernitz-Mellach unter der Leitung von Mag. Wilhelm Berghold.

Gemütlicher Ausklang

Klaudia Blasl

 

In der Bibliothek Raaba-Grambach und den Räumlichkeiten der Volksschule Raaba gab es nach dem Festakt für Jung und Alt Vieles zu entdecken: Lesungen, Spieletische, Manga-Zeichnen und etliches mehr.

Auch Zeitdokumente aus den vergangenen 30 Jahren ließen die Geschichte der Bibliothek für die Besucher lebendig werden.

Aus ihrem textlichen Schaffen gaben Gottfried Hoffmann-Wellenhof (Kleine Zeitung-Kolumnist) und Klaudia Blasl (Autorin und Texterin) Lustiges, Kindisches, Kriminelles und sogar Tödliches zum Besten.

 

Die Bibliothek Raaba-Grambach heute
Heute ist die Bibliothek Raaba-Grambach ein heller, freundlicher und vor allem einladender Ort der nicht nur für Leserinnen und Leser Einiges zu bieten: 8.911 Bücher, 245 Hörbücher, 225 DVDs, 131 Spiele und 23 laufende Zeitschriften-Abos können derzeit ausgeborgt werden.

www.buecherei.raaba-grambach.at

 

Hier finden Sie auch eine Nachbericht mit zahlreichen Bilder:

>> Bericht WOCHE Graz-Umgebung Süd