Marktgemeinde Raaba-Grambach
Josef-Krainer-Straße 40, 8074 Raaba-Grambach
Tel.: +43 316 40 11 36 | Fax: -190 | gde@raaba-grambach.gv.at

MARKTGEMEINDE

Raaba-Grambach

STEIERMARK

Willkommen auf der offiziellen Gemeindehomepage
www.raaba-grambach.gv.at

  • Startseite

Flächenwidmungsplan, Revision

Mit 1.1.2015 ist die Fusion der Altgemeinden Raaba und Grambach zur neuen Marktgemeinde Raaba-Grambach rechtswirksam geworden. Dies hat auch Auswirkungen auf die Ortsentwicklung und die Raumordnung, da nun auch die Raumordnungsinstrumente, das örtliche Entwicklungskonzept und der Flächenwidmungsplan, revidiert bzw. neu erstellt werden. Mit diesen Arbeiten wurde vom Gemeinderat das Raumplanungsbüro DI Daniel Kampus, mit Sitz in Graz beauftragt.
Gemäß den gesetzlichen Vorgaben des Steiermärkischen Raumordnungsgesetzes 2010 (StROG 2010) haben alle GrundeigentümerInnen und GemeindebürgerInnen die Möglichkeit, Planungsanregungen bzw. Planungswünsche einzubringen. Dies umfasst Ideen zur räumlichen Entwicklung unserer Gemeinde, aber auch ganz konkrete Wünsche von Grundeigentümern.

Weiterlesen

Neue Information: Einheitliche PLZ

Wie die Österreichische Post AG mitgeteilt hat, ist ab sofort, die Postfiliale 8074 Raaba-Grambach (Dr.-Auner-Straße 2) die Benachrichtigungsfiliale des gesamten Gemeindegebietes der Marktgemeinde Raaba-Grambach.
Die Postfiliale 8074 dient jedoch nur dann als Benachrichtigungsfiliale, sofern die Brief- oder Paketsendung mit der PLZ 8074 vermerkt ist. Sämtliche Sendungen mit der PLZ 8071 werden weiterhin in der Postfiliale 8071 Hausmannstätten hinterlegt.
Bitte beachten Sie die Frist des von der Gemeinde eingerichteten Nachsendeauftrages (30.06.2017)

Weiterlesen

Integrationsbericht 2016

Im nachstehenden Link finden Sie den Inegrationsbericht 2016. LINK

Mehr zur Integration in Raaba-Grambach findet Sie in der Rubrik unter Soziales.

Volksbegehren "Gegen TTIP/CETA"

Nachdem ausreichend Unterstützungserklärungen für das Volksbegehren „Gegen TTIP / CETA“ abgeben wurden, konnte der Antrag auf Einleitung des Volksbegehrens beim Bundesministerium für Inneres eingebracht werden.
Die Eintragungszeit für das Volksbegehren ist vom 23. Jänner bis 30. Jänner 2017.
Die Eintragungsliste liegt im Amt der Marktgemeinde Raaba-Grambach auf.

Weiterlesen

Verlängerung der befristeten Förderungen

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 14.12.2016 den einstimmigen Beschluss gefasst, die Gemeindeförderungen um ein weiteres Jahr, dh. bis 31.12.2017, zu verlängern.
Die Verlängerung der Gemeindeförderungen bezieht sich auf alle bis 31.12.2016 befristete Gemeindeförderungen, mit Ausnahme der Förderung des Fitness-Studios in Raaba.

Die Aktualisierung der Förderrichtlinien sowie der Förderanträge erfolgt in Kürze...